+

Vitiligo – Hautarzt aussuchen und Beratung erhalten

  • 100% Datenschutz
  • Auswahl aus 600 Hautärzten in der Nähe
  • > 200.000 zufriedene Patient*innen
  • Kostenerstattung durch die meisten Krankenkassen
  • Einschätzung nach durchschnittl. 7 Std.

Das rät die Hautärztin

Dr. Marion Baege

„Endlich Hoffnung für Menschen mit Vitiligo! Nach jahrenlangen, frustranen Therapieversuchen ist nunmehr endlich ein Medikament auf dem Markt, welches hilft, die als autoimmunologisches Geschehen eingestufte Erkrankung ursächlich zu behandeln. Mein Rat als Dermatologin deshalb: Lassen Sie sich bei einer Hautärztin oder einem Hautarzt beraten und finden Sie die passende Therapie für sich!“

Dr. med. Marion Baege, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten aus Leipzig

Warum online eine Hautarztpraxis konsultieren?

Mit der Erforschung neuer Therapien ist Bewegung in die Behandlung der Vitiligo gekommen. Die Entscheidung für oder gegen eine Therapie ist heute eine Entscheidung, die Betroffene zusammen mit ihrem Hautarzt oder ihrer Hautärztin treffen sollten. Dabei hilft die digitale Dermatologie, denn der Erstkontakt wird hergestellt und eine Anschlussbehandlung in der Praxis damit möglich gemacht.

Fotos an den Hautarzt schicken - so geht's!

Ärztliche Hilfe nach ⌀ 7 Std, Erstattung durch 60 % der gesetzlichen und alle privaten Krankenversicherungen, Wahl aus mehr als 550 Hautarztpraxen

Krankenversicherung & Arzt auswählen

Hautproblem beschreiben

Fotos hochladen

Smartphone mit Bild eines Arms mit Vitiligo

Fotos an den Hautarzt schicken - so geht's!

Krankenversicherung & Arzt auswählen

Hautproblem beschreiben

Fotos hochladen

Smartphone mit Bild eines Arms mit Vitiligo

Erfahrungen mit OnlineDoctor

Für die ebenso ausführliche wie einfühlsame ärztliche Beurteilung bin ich sehr dankbar. Die konstruktive Nachricht und die damit verbundene Prognose erweisen sich als hilfreich und beruhigend.
Wolfgang Goffin
04/04/2024
Sehr schnelle und genaue diagnosen ?
Giuseppe Amaro
02/04/2024
sehr gute und schnelle Arbeit
U. Richter
02/04/2024
Sogar an Ostern wurde ich behandelt klasse !!!
murat kepek
01/04/2024
Kann ich nur weiter empfehlen, sehr schnelle detaillierte erste Diagnose durch den Arzt nach Wahl.
Petra Arnold
31/03/2024

Das sagt ein Hautarzt über OnlineDoctor

Hautarztpraxen mit digitalem Hautcheck

Sie können aus aktuell mehr als 600 niedergelassenen Hautärztinnen und Hautärzten in Deutschland wählen. Durch das Klicken auf die Karte sehen Sie, wo die nächstgelegende, teilnehmende Praxis sich befindet.

Die wichtigsten Informationen rund um Vitiligo

Vitiligo wird auch als Weißfleckenkrankheit bezeichnet, da die Krankheit sich durch weiße, scharf begrenzte Flecken auf der Haut äußert. Es handelte ich dabei um eine Autoimmunerkrankung der Haut, die zu den Pigmentstörungen zählt.  

Mehr über Vitiligo erfahren Sie im OnlineDoctor Hautlexikon.

Typische Symptome von Vitiligo sind helle, unregelmäßig geformte und scharf begrenzte Hautflecken. Da die Flecken im Anfangsstadium der Erkrankung oftmals noch klein und ohne Symptome sind, wird die Krankheit nicht immer frühzeitig erkannt. Im Sommer, wenn der Kontrast durch eine sonnengebräunte Haut verstärkt wird, sind die Symptome oftmals erstmals sichtbar.    

Erfahren Sie mehr über weitere Symptome von Vitiligo im OnlineDoctor Hautlexikon.

Die Weifleckenkrankheit kann überall am Körper oder auch nur an einzelnen Stellen wie im Gesicht, den Händen oder Füßen auftreten.

Erfahren Sie mehr über Vitiligo im OnlineDoctor Hautlexikon.

Während die meisten bisherigen Therapiemöglichkeiten darauf abzielen, das Fortschreiten der Erkrankung zu stoppen sowie Rückfälle zu verhindern, gibt es nun eine neue Behandlunsmöglichkeit, die eine Repigmentierung herbeizuführen kann.

Zum Einsatz kommen Behandlungsmethoden, die entweder das Immunsystem beeinflussen (z.B. Kortikosteroide, Calcineurin-Inhibitoren,) oder die Regenerationder Melanozyten födern (Phototherapien). Als neuste Behandlungsmöglichkeit wird der (topische) JAK-Inhibitor eingesetzt.

Neuste Therapiemöglichkeiten ermöglichen eine Repigmentierung. Dadurch wird die Krankheit nicht geheilt, jedoch symptomlos.

Warum OnlineDoctor?

Uhr: Keine Wartezeit

Diagnose in wenigen Stunden

Globus: Überall digital zum Hautarzt

+ 200.000 behandelte Patient*innen

Arzt und Ärztin

> 600 Hautärzte und -ärztinnen in Deutschland

Empfehlungsschreiben

Kostenübernahme durch viele Versicherungen

Auszeichnung

Gekennzeichnetes Medizinprodukt

Diese Krankenkassen übernehmen die Kosten