+

Ein digitaler Arztbesuch bei OnlineDoctor – ist das seriös?

Online zum Arzt: Neue Methoden ziehen häufig Skepsis mit sich – das ist verständlich. Stellen Sie sich auch die Frage, ob Sie OnlineDoctor vertrauen können?  

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Was vor einigen Jahren noch unvorstellbar war, ist heutzutage Alltag geworden: E-Mails, Videotelefonate und Onlineshopping. Ebenso ist auch ein digitaler Arztbesuch, wie wir von OnlineDoctor es gemeinsam mit zahlreichen Fachärzt*innen aus Deutschland und der Schweiz anbieten, möglich.  

Die Digitalisierung bringt jedoch nicht nur seriöse Angebote mit sich. Deswegen hören wir häufig die Frage: Ist OnlineDoctor seriös?

Gesundheit ist das wichtigste Gut

Unser Ziel ist es, Ihnen mit OnlineDoctor einen sicheren und schnellen Zugang zur dermatologischen Versorgung zu ermöglichen. Anstelle von langen Wartezeiten erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine fachärztliche Handlungsempfehlung zu Ihrem Hautproblem. Ihren Dermatologen oder Ihre Dermatologin wählen Sie aus unserem Netzwerk mit 600 Hautärzt*innen aus Deutschland oder der Schweiz.  

 

Hautauffälligkeit am Arm wird mit Smartphone fotografiert

Nicht immer kann eine digitale Konsultation einen Arztbesuch ersetzen

In der Dermatologie können viele Diagnosen über eine Beschreibung der Symptome und entsprechende Bilder gestellt werden. Nicht jedes gesundheitliche Problem kann jedoch digital abgeklärt werden. In manchen Fällen ist beispielsweise eine Probeentnahme oder auch ein operativer Eingriff vor Ort notwendig. Sollte der von Ihnen gewählte Arzt oder Ärztin feststellen, dass Sie einen Termin in der Praxis benötigen, ermöglichen wir Ihnen diesen innerhalb weniger Tage. 

Welche Hautprobleme kann ich digital abklären lassen?

Bei zahlreichen Hautveränderungen wie Pickeln, Pusteln, Rötungen und Juckreiz kann OnlineDoctor Ihnen eine Einschätzung und Handlungsempfehlung bieten. Neben der Diagnostik eignet sich die digitale Konsultation auch für Wund- und Verlaufskontrollen.

Rosazea: Ausschnitt eines Gesichts mit stark geröteter Nase und Wange
Nesselsucht

Der Vorteil von digitalen Hautchecks für Dermatolog*innen

Das Nutzen von digitalen Hautchecks ermöglicht den Fachärzt*innen, den Praxisbetrieb zu regulieren und Wartezeiten zu reduzieren. Durch die asynchrone Behandlungsmethode ist eine flexible Arbeitszeiteinteilung möglich. Bei unserem digitalen Behandlungsangebot geht es nicht ausschließlich darum neue Patient*innen zu gewinnen, sondern den Bestandspatient*innen eine bessere und schnellere Versorgungsleistung  zu ermöglichen. Ärzt*innen und Patient*innen profitieren somit gleichermaßen von unserem Angebot.  

Smartphones auf denen eine Anfrage zum Haut-Check bei OnlineDoctor gestellt wird

Die Rolle von OnlineDoctor beim digitalen Hautcheck

Wir von OnlineDoctor bieten Ihnen lediglich eine Plattform, auf der Sie einen Facharzt oder Fachärztin zu Ihrem Hautproblem kontaktieren können. Ihre Handlungsempfehlung erhalten Sie selbstverständlich von einem akkreditierten Facharzt oder Fachärztin, welchen Sie aus unserem Netzwerk wählen.  

Zahlreiche Partner vertrauen OnlineDoctor

Auch der Berufsverband der deutschen Dermatologen (BVDD) stehet als Partner hinter OnlineDoctor und sieht das digitale Angebot als eine Chance das Versorgungsangebot zu erweitern. Ebenso ermöglichen zahlreiche Krankenkassen ihren Versicherten eine kostenlose Behandlung bei OnlineDoctor, indem sie die Kosten zu 100 Prozent übernehmen.

Das sagen unsere Ärzte und Ärztinnen

„Digitale Tools können bei chronischen Erkrankungen wir der Neurodermitis helfen. Der Patient kann sich unabhängig 24/7 egal von welchem Ort auf der Welt über seine Krankheit informieren, sogar seinen behandelnden Arzt kontaktieren (…) und Behandlungsverläufe objektiv dokumentieren. Es macht ihn unabhängiger von der persönlichen Arztvorstellung, kann diese aber natürlich nicht 100% ersetzen.“

Dr. Julia Maerker-Stroemer, Dermatologin aus Hamburg

Über OnlineDoctor habe ich die Möglichkeit Neu- und Bestandspatienten der Praxis eine digitale Ersteinschätzungsmöglichkeit zu geben. Für mich überraschend ist, dass viele Fälle direkt online geklärt werden können. Das hätte ich nicht so erwartet.

Dr. med. Max Tischler, Dermatologe aus Dortmund

Dr. Max Tischler, Hautarzt aus Dortmund

Telemedizin ist die Zukunft. Schön, dass die Vorteile jetzt so klar im Fokus stehen. Mir macht diese Arbeit besonders viel Spaß.

Dr. med. Andreas Wichert, Dermatologe aus Hannover

Fakten über OnlineDoctor

  • Alle Dermatologen*innen aus unserem Netzwerk praktizieren in Deutschland oder der Schweiz und bieten auch Behandlungen vor Ort in ihren Praxen an.  
  • Unsere Ärzte und Ärztinnen verfügen durchschnittlich über 25 Jahre Berufserfahrung.
  • Uns vertraut nicht nur der BVDD, sondern auch zahlreiche Krankenkassen. Mehr als 50 Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Behandlung mit OnlineDoctor.  
  • OnlineDoctor ist ein gekenzeichnes Medizinprodukt.   
  • Datenschutz nehmen wir sehr erst – nicht nur, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Patientendaten sind ein heikles Thema, wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher an Ihren Arzt*in übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Datenschutzinformationen. 

Unsere Partnerversicherungen

Viele Krankenkassen haben sich für einen Exklusivvertrag mit OnlineDoctor entschieden und übernehmen die Kosten Ihrer digitalen Behandlung zu 100%.

Logo der Techniker Krankenkasse
Logo der KKH
Logo der IKK Südwest
Logo der Audi BKK
Logo der HEK Hanseatischen Krankenkasse

Eine digitale Konsultation bei einem unserer Hautärztin*innen kann Ihnen zum Beispiel helfen, wenn Sie unter folgenden Hautkrankheiten leiden: 

https://link.springer.com/article/10.1007/s00105-021-04917-y